Future State: Nightwing (2021/ DC Comics) #1-2

<– zurück zur Future State-Übersicht

Nightwing

  • #1 Nightwing (I.)
  • #2 Nightwing (II.)

Writer Andrew Constant

Artist Nicola Scott

Colorist Ivan Plascencia

(C) DC Comics


In Deutschland erscheint die Story wie folgt:


NIGHTWING:

INHALT: Nightwing ist immer noch da…und er ist sauer! Durch den vermeintlichen Verlust seines Mentors hat Dick Grayson seine sympathischen und freundlichen Wesenszüge verloren und ähnelt seinem Vorbild nun mehr denn je. Mit einem strategisch gut ausgeklügelten Schachzug, führt er einen Großteil der Peacekeeper (die Exekutive des Gothamer Polizeistaats) in das verlassene Arkham Asylum und möchte so zum letzten Schlag ausführen. Seine Familie und Freunde schaffen es dabei nicht ihn davon abzuhalten, genauso wenig wie der „nächste“ Batman…

MEINUNG dazu: Dick Grayson zeigt einmal mehr, weshalb er und nur er der einzige Erbe von Bruce Wayne sein kann. Ob nun mit oder ohne Mantel der Geist Batmans lebt in Nightwing fort. Sein Scharfsinn, seine Taktik, der Gerechtigkeitssinn, all das wirkt sehr überzeugend und glaubhaft. Und nun, da ihm auch nicht mehr zum Lachen zu Mute ist, ist die Täuschung fast perfekt. In wenigen Panels und Seiten zeigt Writer Andrew Constant, dass er zu authentischen Charackterentwicklung in der Lage ist, obwohl die Zeit, mit zwei US-Issues, durchaus knapp bemessen wird. Artistin Nicola Scott macht dabei einen soliden Job und trägt, wie auch anderen Zeichner bisher, sehr viel zum optischen Worldbuilding bei. Storytechnisch macht es erneut viel Spaß zu sehen, wie die writer bekannte Figuren und Institutionen von Gothams Mythos aufgreifen, umkrempeln und uns neu und frisch servieren. Aber sind wir dabei mal fair, das gelingt einem eher bei einem Elseworld Szenario (was Future State im weitesten Sinne natürlich ist) als in einer Ongoing-Serie. Dennoch nett zu sehen. Dass, das nicht immer funktioniert, seht ihr in diversen anderen Ausgaben von Future State.

FAZIT: Klasse Zweiteiler. Nightwing ist und bleibt Batmans Erbe! Das zeigt er erst recht, wenn er ernst macht und zum letzten Schlag ausholt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.